Der Platz

Das Fluggelände der Segelfliegergruppe Steinkopf befindet sich auf einer Anhöhe südwestlich von Pohlheim, Am Trieb im Ortsteil Watzenborn-Steinberg. Neben einer komplett vorhandenen Infrastruktur besitzen wir eine Wetterstation mit Webcam, über die Sie sich bereits im Vorfeld über die aktuellen Wetterbedingungen des Tages informieren können.


http://sgs-pohlheim.de/img/airport/3.jpg

Die Ost-Westausrichtung unseres Fluggeländes erlaubt einen problemlosen Start. Die Schleppstrecke ist knappe 1000 Meter lang und bringt beim Windenstart meistens eine vernünftige Ausklinkhöhe von etwa 400 Metern und ermöglicht so einen guten Anschluss an die Thermik.

Unser Flugplatz ist für Motorsegler und die am Platz stationierten Ultraleichtflugzeuge zugelassen, des weiteren dürfen Luftfahrzeuge bis 2000 kg bei uns landen, sofern diese mit einer Schleppvorrichtung zum F-Schlepp ausgerüstet sind (Segelfluggelände).

Fremde ULs dürfen leider nicht am Platz landen. Der Überflug von Ortschaften, mit Motorflugzeugen, sollte in Platznähe aus Lärmschutzgründen unbedingt vermieden werden!